Was ist Natur?

Was ist Natur?

Folge 4: Sind Bäume intelligent?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bäume schweigen nicht, nur weil wir sie nicht sprechen hören. Davon ist Dr. Solvejg Nitzke überzeugt. Die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin geht an der Technischen Universität Dresden den verzweigten Beziehungen zwischen Bäumen, Menschen und Texten nach. Mit der Wissenschaftsjournalistin Regina Oehler spricht sie darüber, wie sie so ‚unseren‘ zerstörerischen Umgang mit Natur in den Blick bekommt. Was die Klimakrise und die Biodiversitätskrise mit der Art und Weise zu tun haben, wie wir über Natur sprechen und schreiben. Solvejg Nitzke erzählt, wie Nature Writing dabei hilft, die Welt zu erkunden. Und was wir gewinnen können, wenn wir unsere ‚Pflanzenblindheit‘ ablegen. Wie wäre es, schlägt sie vor, einmal für einen Moment die Rollen zu tauschen und zu versuchen, mit Bäumen und wie Bäume zu denken?

Was ist Natur? Folge 4-6 der Podcastreihe zur Ausstellung Konzept: Kathrin Meyer und Claudia Praml; Redaktion, Interviews: Regina Oehler; Layout/Produktion: Gregor Praml; Eine Produktion des Museums Sinclair-Haus für die Stiftung Kunst und Natur, 2021

Was ist Natur? Ausstellung vom 13.09.2020 verlängert bis 22.08.2021 Museum Sinclair-Haus Bad Homburg v.d.H.

http://www.museum-sinclair-haus.de http://www.kunst-und-natur.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

„Was ist Natur?“ – Elementare Kräfte, die Leben ermöglichen oder auch zerstören? Unbebautes Land, Maisfelder, sich selbst überlassene Gebiete in Städten oder am Rand von Flughäfen? Eine trillernde Lerche oder auch eine Mikrobe? Der Versuch, eine Antwort zu finden, wirft eher neue Fragen auf. Nur eins scheint klar: Reden wir von Natur, reden wir auch immer vom Verhältnis des Menschen zur Welt. Der Podcast „Was ist Natur?“ des Museums Sinclair-Haus beantwortet die Frage nicht. Stattdessen nimmt die Journalistin Bianca Schwarz Sie mit zu Menschen, die sich auf vielfältige Weise mit dieser Frage beschäftigen. Sie spricht mit Biologen, Ökologen und Kulturwissenschaftlern über Pflanzen und Tiere, über Wildnis und Menschen, über Schottergärten, über Technik und Kultur und wie das alles miteinander zusammenhängt. Auf ihrer Spurensuche findet sie seltene Vögel am größten Verkehrsknotenpunkt Europas, Wildnis in der Großstadt oder einen ganzen Kosmos in einem Teelöffel Erde – und entdeckt dabei immer neue Facetten unserer Verständnisse von „Natur”.

Was ist Natur?
Ein Podcast in sechs Folgen
Konzept und Redaktion: Kathrin Meyer und Claudia Praml
Layout/Producing: Gregor Praml
Moderation, Interviews, Producing: Bianca Schwarz (Folge 1-3)
Interviews, Redaktion: Regina Oehler (Folge 4-6)

Eine Produktion des Museums Sinclair-Haus für die Stiftung Kunst und Natur, 2020/21

von und mit Museum Sinclair-Haus, Stiftung Kunst und Natur

Abonnieren

Follow us